Schuhindustrie

Werner Schuhe erweitert Messepräsenz

Messeauftritt von Werner Schuhe in Paris. (Foto: Werner Schuhe)
Messeauftritt von Werner Schuhe in Paris. (Foto: Werner Schuhe)

Werner Schuhe baut die internationale Messepräsenz aus. So stellt die nachhaltige Schuhmarke aus Pirmasens in Kürze erstmals auf der Moda made in Italy in München aus.

Im September war Werner Schuhe mit der Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 auf der Messe Who’s Next in Paris vertreten. „Wir haben unsere nachhaltige Schuhmode aus chromfrei, pflanzlich in Deutschland gegerbten Ledern auf der Premierenausgabe von IMPACT einem internationalen Publikum präsentiert“, erläutert Florian Werner. IMPACT findet im Rahmen der Who’s Next statt und ist auf nachhaltige Mode spezialisiert. Das Motto der Veranstaltung lautete „Act now for positive fashion“.

Darüber hinaus stellt Werner Schuhe erstmalig auf der Moda made in Italy aus, die vom 29. September bis 1. Oktober im MOC München stattfindet.

Helge Neumann / 17.09.2019 - 11:16 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Neonyt fand erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Neonyt)

Neonyt verdoppelt Besucherzahl

Messen

Die Neonyt profitiert vom Zeitgeist. Die Messe für nachhaltige Mode verzeichnete vom 14. bis 16. Januar nach eigenen Angaben doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr.

Die Expo Riva Schuh meldet stabile Besucherzahlen. (Foto: Expo Riva Schuh)

Besuch in Riva bleibt stabil

Messen

Am 14. Januar endete nach vier Messetagen die Expo Riva Schuh. Nach Angaben der Veranstalter blieb die Besucherzahl im Vergleich zur Vorjahresmesse stabil.