Spanien

Zara-Schuhtochter Tempe macht Rekordgewinn

Schuhproduktion bei Tempe (Foto: Inditex)
Schuhproduktion bei Tempe (Foto: Inditex)

Das spanische Schuhunternehmen Tempe, das unter anderem die Schuhe für Zara produziert, hat das Jahr 2018 mit einem neuen Rekordgewinn abgeschlossen. Auch der Umsatz legte zu.

Tempe mit Sitz in Elche ist ein Joint Venture zwischen dem Inditex-Konzern (u. a. Zara, Massimo Dutti, Üterque, Pull & Bear) und Gründer Vicente Garcia Torres. Der Umsatz des Unternehmens stieg im vergangenen Jahr um 5,6% auf 1,25 Mrd. Euro. Der Gewinn betrug 113 Mio. Euro – das entspricht einem Plus in Höhe von 39% gegenüber dem Vorjahr.  

Aktuell erweitert Tempe das Logistikzentrum im Industriegebiet in Elche nahe Alicante. Die Fläche des Lagers soll von 150.000 qm um weitere 250.000 qm ausgebaut werden. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in Mexiko, Brasilien, China und Indien.

Helge Neumann / 01.04.2019 - 09:26 Uhr

Weitere Nachrichten