Sportbranche

Coronavirus: Nike reinigt Unternehmenszentrale

Das Nike-Headquarter in Beaverton im Bundesstaat Oregon. (Foto: Nike)
Das Nike-Headquarter in Beaverton im Bundesstaat Oregon. (Foto: Nike)

Nike hat am vergangenen Wochenende die Unternehmenszentrale in Beaverton geschlossen. Die Gebäude wurden einer gründlichen Reinigung unterzogen, nachdem es in der Nähe zu einem ersten Todesfall durch das Coronavirus gekommen war.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 02.03.2020 - 09:48 Uhr

Weitere Nachrichten