Prognose erhöht

Crocs erwartet Umsatzplus

Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas ist das neue Testimonial von Crocs. (Foto: Crocs)
Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas ist das neue Testimonial von Crocs. (Foto: Crocs)

Crocs steigert die Umsatzprognose: Für das dritte Quartal rechnet die Schuhmarke mit einem zweistelligen Umsatzplus.

Crocs wird im dritten Quartal 2020 voraussichtlich um 10% wachsen. Das teilte CEO Andrew Rees im Rahmen einer Investorenkonferenz mit. „Wir profitieren von einer starken Kundenbindung und sehr guten Abverkäufen“, berichtete Rees. Er sei zuversichtlich, dass Crocs auch in den kommenden Jahren nachhaltig und profitabel wachsen werde. Für den Zeitraum Juli bis September rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz in Höhe von rund 340 Mio. Dollar.

Im zweiten Quartal 2020 waren die Erlöse von Crocs noch um 7,6% zurückgegangen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte das Management der Marke für den weiteren Jahresverlauf noch mit einem Pari gerechnet.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.09.2020 - 12:15 Uhr

Weitere Nachrichten