Coronavirus

Under Armour-Aktie bricht ein

Laufschuh von Under Armour (Foto: Under Armour)
Laufschuh von Under Armour (Foto: Under Armour)

Nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen 2019 ist die Aktie des Sportartikelherstellers Under Armour um bis zu 17% eingebrochen. Der Grund: das Coronavirus.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 12.02.2020 - 09:56 Uhr

Weitere Nachrichten