Corona-Krise

„Händler helfen Händlern“ klagt in Karlsruhe

Marcus Diekmann ist CEO von Rose Bikes (Foto: Simon Thon)
Marcus Diekmann ist CEO von Rose Bikes (Foto: Simon Thon)

Die Pro-Bono-Initiative „Händler helfen Händlern“ reicht Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht gegen die Novelle des Infektionsschutzgesetzes, die sogenannte „bundeseinheitliche Notbremse“, ein.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 31.05.2021 - 12:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Helge Neumann, Redaktion schuhkurier

Kommentar: Karlsruhe

Kommentar von Helge Neumann

Die ANWR will es wissen. Mit der Klage vor dem Bundesverfassungsgericht will die Verbundgruppe feststellen lassen, dass Schuhe Bestandteil der Grundversorgung sind. Der Gang nach Karlsruhe ist richtig.