Logistik

Zalando startet mit Sameday-Lieferung in Hamburg

Zalando testet ab sofort in Hamburg die Lieferung per E-Auto. (Foto: Zalando)
Zalando testet ab sofort in Hamburg die Lieferung per E-Auto. (Foto: Zalando)

Im Zuge eines Pilot-Projekts startet der Online-Händler Zalando in Hamburg die Sameday-Lieferung per E-Auto. Die Testphase soll zunächst drei Monate lang laufen.

24 mit Öko-Strom betriebene E-Autos werden in den kommenden drei Monaten Kundinnen des Zalando Plus-Clubs mit den bestellten Waren beliefern. Die Wagen der Hersteller Mercedes, Nissan Renault sowie ARI werden im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein, für die Kunden erkenntlich durch das Zalando Plus Logo sowie den Claim „Small Footprint. Big Benefit.”.

Zalando wird in der Testphase mit verschiedenen Logistikpartnern zussammenarbeiten um somit verschiedene Modelle und operative Prozesse austesten zu können. Christian Scheffler, Director Zalando Premium Logistics, sagt: „Zalando arbeitet daran, nachhaltige Lösungen für die Logistik auszubauen. Das Pilotprojekt in Hamburg ist ein weiterer wichtiger Schritt und wir freuen uns sehr, den Hamburger Kundinnen und Kunden klimafreundliche Lieferungen anzubieten. Mit über 600 Ladestationen im Stadtgebiet ist die Hansestadt ein idealer Ort, um klimafreundliche Logistik-Konzepte mit unseren Logistikpartnern zu testen.”

Die Lieferung per E-Auto solle täglich zwischen 19 und 21 Uhr erfolgen. Per Zufallsprinzip werden auch reguläre Kundinnen von dem Lieferdienst profitieren und mit sogenannten „Silent Updates” überrascht werden, so das Unternehmen. 

Laura Klesper / 23.10.2019 - 11:30 Uhr

Weitere Nachrichten