Britische Kultmarke

Dr. Martens eröffnet Store in Frankfurt

Dr. Martens Store in Frankfurt (Foto: Dr. Martens)
Dr. Martens Store in Frankfurt (Foto: Dr. Martens)

Frankfurts City ist um eine Shopping-Destination reicher: Am 9. September wurde der neue Dr. Martens-Store am Roßmarkt eröffnet. Es ist der erste Shop in Hessen und deutschlandweit der achte. 

Die Ladenfläche es Stores am unteren Ende des Roßmarktes umfasst rund 72 qm. Ziegel und Beton an den Wänden sollen an den Charme eines Industriegebäudes erinnern, während die Bilderwelten in Form von Postern und Displays den Bezug zu Gegenkultur und Alternativbewegungen bezeugen sollen. 

Hinter der Kasse ist ein eigens für den Store angefertigtes Kunstwerk der Blickfang. Es stammt vom regionalen Künstler Jan Paul Müller, dessen Arbeit von seinen kreativen Wurzeln in der örtlichen Club- und Musikszene sowie Einflüssen aus Graffiti und Street Art geprägt ist. Das farbenfrohe Artwork des Künstlers bildet in comic-artiger Weise Frankfurts berühmte Skyline ab, zwischen deren Hochhäusern sich großstadttypische Gestalten tummeln. Umringt von den vielen bunten Details, befindet sich der ikonische 8-Loch-Stiefel von Dr. Martens im Zentrum des Bildes.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 10.09.2020 - 13:37 Uhr

Weitere Nachrichten