Comics

Lurchi kehrt zurück

Ab 2022 wird es neue Lurchi-Geschichten zu lesen geben. (Foto: Salamander)
Ab 2022 wird es neue Lurchi-Geschichten zu lesen geben. (Foto: Salamander)

Die Lurchi-Comics von Salamander kehren 2022 zurück. Nach dem im Mai der bisherige Zeichner Dietwald Doblies verstarb, konnte nun ein Nachfolger gefunden werden.

2022 sollen Kinder in den Schuhläden wieder neue Hefte über den Feuersalamander Lurchi lesen können. Der 1978 geborene Comic-Zeichner Jan Reiser wird für die neuen Geschichten für den Schuhhersteller Salamander verantwortlich zeichnen. Er war von 2009 bis 2016 Hauptillustrator der Süddeutschen Zeitung für Kinder.

Man habe sich mit der Wahl Zeit gelassen, um einen würdigen Nachfolger zu finden, heißt es bei Salamander. Dietmar Doblies, der bisherige Zeichner, starb nach schwerer und kurzer Krankheit im Mai diesen Jahres im Alter von 58 Jahren und arbeitete insgesamt 26 Jahre lang an den Comics und war für 55 Hefte verantwortlich. Das erste Lurchi-Heft wurde 1937 in den Filialen ausgelegt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 15.10.2021 - 11:40 Uhr

Weitere Nachrichten