Schuhhandel ist „unverzichtbar“

Urteil: Schuhgeschäfte in Bayern dürfen öffnen

Schuh Mücke in München (Foto: Redaktion)
Schuh Mücke in München (Foto: Redaktion)

Schuhgeschäfte sind „unverzichtbar“. Jedenfalls in Bayern. Dort entschied der Verwaltungsgerichtshof am 31. März, dass Schuhläden ab dem 1. April öffnen dürfen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 31.03.2021 - 22:30 Uhr

Weitere Nachrichten