Zukunft „Retailtainment“

Assima stellt Konzept 2020 vor

Angelika Knobloch, Einkaufs- und Marketingleiterin der Assima, stellt den Mitgliedern das „Konzept 2020“ vor. (Foto: Assima)
Angelika Knobloch, Einkaufs- und Marketingleiterin der Assima, stellt den Mitgliedern das „Konzept 2020“ vor. (Foto: Assima)

Die Assima hat ihren Mitgliedern das „Konzept 2020“ vorgestellt. Retailtainment lautet der zentrale Gedanke. Die klassische Sortimentspräsentation soll ad acta gelegt werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 25.01.2019 - 09:39 Uhr

Weitere Nachrichten

Wolfgang Pachali, Günter Althaus (Foto: EMC hoch 2)

Die Assima-Story

Lederwaren-Verbundgruppe in neuen Händen

Der ehemalige ANWR-Vorstandsvorsitzende Günter Althaus und sein Geschäftspartner Wolfgang Pachali sind neue Mitinhaber der Lederwaren-Verbundgruppe Assima. Was planen die Unternehmer? Was erwartet der Assima-Beiratsvorsitzende Prof. Andreas Kaapke? Das schuhkurier-Interview.