Schuhhersteller aus Pirmasens

Peter Kaiser präsentiert ’Dressy Wall‘-Konzept

Die neue Dressy Wall von Peter Kaiser. (Foto: Peter Kaiser)
Die neue Dressy Wall von Peter Kaiser. (Foto: Peter Kaiser)

Der Pirmasenser Schuhhersteller Peter Kaiser will mit ’Dressy Wall‘ eine neue NOS-Depot-Lösung anbieten. Der Handel soll ohne großen finanziellen und technischen Aufwand von dem Konzept profitieren. 

’Dressy Wall‘ soll laut Peter Kaiser funktionieren wie eine Systempartnerschaft auf kleiner Fläche. Interessierte Schuhhändler können ein spezielles Wand/Regal-Element (1 x 2 m) in Schwarz oder Weiß inklusive Erstausstattung kostenlos und ohne großen technischen Aufwand in ihr Geschäft integrieren. Bestückt wird das Möbel mit drei Modellen aus dem Peter Kaiser-Angebot, die jeweils in fünf Farben präsentiert werden. Hinzu kommen Fixsortimente von je 12 Paar pro Artikel; insgesamt umfasst die Ausstattung von Dressy Wall laut Hersteller 180 Positionen.

Zum Angebot sollen nach Angaben von Peter Kaiser modisch-sportive Damenschuhe in spitzer Leistenform und mit Blockabsatz in jeweils drei verschiedenen Sprengungen (26 mm, 65 mm, 85 mm) gehören. Jedes Modell ist in fünf verschiedenen Varianten/Farben erhältlich: Schwarz Suede, Schwarz Lack, Rot Lack, Powder Lack und Notte Suede. Alle Modelle sind mit sehr flexibler und leichter Sohle ausgestattet, verfügen zudem über eine gepolsterte Innensohle und bieten eine perfekte Passform nebst hohem Tragekomfort, wie man es von Peter Kaiser kennt.

Jeder verkaufte Artikel wird automatisch durch Peter Kaiser nachsortiert. Die Zahlung soll per Dekadenabrechnung erfolgen. Über EDI-Anbindung erfolgt der Datenaustausch schnell und unkompliziert. Das ’Dressy Wall‘-Konzept soll ausschließlich stationär angeboten werden.

Dressy Wall ist nach Shoebar das zweite Konzept aus der Feder des Pirmasenser Schuhherstellers. 40 Shoebar-Präsenter sind bereits bei Händlern in Deutschland installiert; weitere sollen folgen.

Dressy Wall ist ab der Saison H/W 2019/20 verfügbar.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 12.06.2019 - 10:04 Uhr

Weitere Nachrichten